Messtechnische Untersuchungen gemäß BGV A3

Die regelmäßige Überprüfung und Instandhaltung von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln stellt für Unternehmer und Betreiber gleichermaßen immer anspruchsvollere Herausforderungen dar, gerade in Zeiten unnachgiebigen Wettbewerbs. Umso wichtiger ist es, dafür Sorge zu tragen, dass sich die elektrischen Anlagen und Betriebsmittel in einem einwandfreien und den elektrotechnischen Regeln entsprechenden Zustand befinden, um die Sicherheit der Mitarbeiter zu gewährleisten und die Produktivität hoch halten zu können.

Wir betreuen Sie kompetent rund um das Thema „Überprüfung von ortsveränderlichen und ortsfesten Anlagen und Betriebsmitteln gemäß BGV A3“ und erstellen die notwendigen und aussagekräftigen Dokumentationen.

Welche Prüfungen bieten wir an:

  • Prüfung ortsveränderlicher Betriebsmittel gemäß DIN VDE 0701 / 0702
  • Prüfung ortsfester Anlagen gemäß DIN VDE 0105, Teil 100
  • Prüfung gemäß Maschinenrichtlinie DIN VDE 0113, EN 60204-1

Die messtechnischen Untersuchungen werden ausschließlich durch unser regelmäßig geschultes Elektrofachpersonal durchgeführt mit Unterstützung der neuesten Messtechnik. Rechtzeitig vor Ablauf der Gültigkeit werden Sie über anstehende Wiederholungsprüfungen benachrichtigt, um bei anstehenden externen Überprüfungen und Audits durch autorisierte Behörden bestens aufgestellt zu sein.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vereinbaren einen Termin für ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch –
Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Ansprechpartner für

Martin Sadowsky

Telefon: (0 23 81) 7 78 41

E-Mail: m.sadowsky@spamschutz-elektro-nettebrock.de

Kontaktformular